Lilly Becker

Heißes Gerücht

Fast 300.000 Euro geboten: Geht Lilly Becker in den Dschungel?

Mit ihrem Einzug würde die Becker-Ex für Mega-Quoten sorgen.

Im Jänner gibt es die neue Staffel der kultigen Ekel-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" zu sehen. Wie jedes Jahr um die Zeit wird schon darüber spekuliert, welcher Star mitmacht. Bereits als fix gelten Pornosternchen Sibylle Rauch. In der 13. Staffel sollte auch Daniela Büchner mit dabei sein. Doch durch die Krankheit ihres Mannes Jens steht eine Teilnahme in den Sternen.

Prüfungen

Jetzt wird ein weiterer Name kolportiert. Lilly Becker soll auch mit dabei sein, wenn sich Stars Ekelprüfungen und Hungersnöten stellen müssen. Nicht zu vergessen: der alljährliche Seelen-Striptease, bei dem sich gepeinigte Promi-Seelen vor  Millionenpublikum  erleichtern. Gern um das Lagerfeuer herum, im Flüsterton.

Mega-Summe geboten

Dass Lilly Reality-TV-Qualitäten besitzt, bewies die 42-Jährige bereits anhand ihrer Teilnahme bei " Global Gladiators ". Schon damals packte sie über Schwierigkeiten in der Ehe mit Boris aus. Was sie jetzt wohl alles zu erzählen hätte? RTL möchte sich die Teilnahme im Camp 2019 der Promidame nicht entgehen lassen. Fast 300.000 Euro Gage soll der Sender ihr bieten, heißt es aus Insiderkreisen. Das wäre eine Rekord-Summe! Und Geld, das  Lilly  sicher gut gebrauchen könnte. Immerhin ist die Unterhaltszahlungen von Ex Boris noch nicht geklärt.