Frau Wurst

Große Chance

Frau Wurst singt im Finale männlich

Reinhören: So klingt Conchita Wurst im Finale der „Großen Chance".

Mit „Unbreakable“ einer emotional vollgepackten Ballade zieht Frau Wurst, oder doch besser gesagt Herr Wurst heute Abend  ins Finale der ORF Talente-Show „Die Große Chance“ in den Kampf um den Sieg und die 100.000-Euro-Siegesprämie. Als Mann aus dem Grund, weil die Stimme im Final-Song doch eher männlich als weiblich klingt und so gar nicht Diven-mäßig herüber kommt.

Liebe und Trennungsschmerz
Mit einer gescheiterten Liebesgeschichte, Trennungsschmerz und einem Neustart will Chonchita am Freitag ihre Fans und vor allem die "Noch-Nicht-Fans" in ihren Bann ziehen. Es geht um eine Liebe, die zerbrochen ist, um die Traurigkeit, die daraus entsteht und die Selbsterkenntnis stark wie auch wunderschön zu sein – ein Happy End-Song.  Interpretiert wird dieser Gefühlsausbruch für Conchitas Verhältnisse eher ungewohnt, nämlich etwas rauchig und mit einer Männerstimme. Frau Wurst wird vermutlich damit versuchen, ihr Universal-Talent zu präsentieren.

Voting
Stimmen Sie ab - wer soll gewinnen?

Heiße Konkurrenten
Aber auch das Küken der Show, Nina Gartler ist nicht zu verachten. Sie steigt mit Natasha Bedingfields „Soulmate“ in den Ring. Christina Hödl hat den Schlüssel zur Freiheit gefunden und versucht mit „The Key to be free“ die 100.000-Euro-Schatztruhe zu öffnen. Werner Otti geht mit einer gefühlsbeladenen Hommage an die Bretter die die Welt bedeuten und dem Titel „Power to the People“ in den Finalkampf.  Bernhard Reider versucht es mit Folklore und zwar will er das Publikum mit „I hätt ja no Augn für di“ einwickeln.

Aber nicht nur musikalische Talente werden am Freitag ihr Bestes im Kampf um „Die Große Chance“ auf 100.000 Euro geben. Die Mädchen von „Magic Acrobatics“,  die niderösterreichische Artistenformation „The Freaks“ und der 17-jährige Diabolo-Künstler Valerian Kapeller haben auch noch ein ernstes Wörtchen dabei  mitzureden.

Verpassen Sie nicht unseren LIVE-TICKER
Wir informieren Sie ab 14:00 von den Vorbereitungen im ORF-Zentrum und begleiten die Show im Hauptabendprogramm bis zur großen Siegerehrung.

Diashow: Große Chance: Wer siegt im Finale?

Große Chance: Wer siegt im Finale?

×