Patrick Dempsey als Derek Shepher in Grey's Anatomy

Spoiler-Alarm

"Grey's Anatomy": Stirbt McDreamy?

In den USA lief jetzt die entscheidende Folge: Das geschah.

Grey's Anatomy-Fans sind seit Tagen in hellster Aufregung: Kurz vor der Ausstrahlung der gestrigen Folge der Kultserie in den USA sickerte nämlich durch, dass Patrick Dempsey (49) die Show verlassen soll! Ein Schock, schließlich gehört er als Dr. Derek Shepherd - oder: McDreamy - seit der ersten Episode zu den beliebtesten Stars der Ärzte-Serie.

SPOILER: Nur weiterlesen, wenn Sie wissen wollen, ob McDreamy "Grey's Anatomy" wirklich verlässt!!!

Jetzt ist die Folge gelaufen - und aus dem Gerücht wurde traurige Gewissheit: Dr. Derek Shepherd stirbt! Selbstverständlich, wie in Grey's Anatomy üblich, unter äußerst tragischen Umständen: Er versorgt die Unfallopfer an Ort und Stelle und kann eine junge Mutter mit ihrer Tochter und zwei Schüler, die den Crash verursacht haben, retten. Heldenhaft! Alle werden mit der Rettung abtransportiert und gerade als Derek wieder losfährt rammt ihn ein LKW. McDreamy wird ins nächstgelegene Spital gebracht.

Von da an spricht er nicht mehr. Man hört nur noch seine Gedanken, erlebt mit, wie er das Ärzteteam beobachtet und ihre Fehler erkennt: Sie schätzen die Schwere seiner Verletzungen falsch ein und machen kein CT. Viel zu spät diagnostizieren sie sein Schädel-Hirn-Trauma. Er ist bereits hirntot.

Meredith kommt im Krankenhaus an und die Ärzte sprechen ihr Beileid aus. Die Folge endet damit, wie Meredith sich an besondere gemeinsame Momente wie das erste Treffen und Dereks Heiratsantrag erinnert, bevor der Arzt die Maschinen, die ihn am Leben erhalten, abdreht.

Patrick Dempsey wirkte elf Staffeln lang in Grey's Anatomy mit. Sein Abgang kam überraschend, denn eigentlich hatte er bereits für die zwölfte Saison unterschrieben. Zuletzt munkelte man über Diven-Gehabe des Hollywood-Stars, das von seinem Sprecher dementiert wurde.

Der ORF zeigt ab 28. April die siebente Staffel von Grey's Anatomy als Wiederholung (10.40 Uhr, ORF eins).

VIDEO: Pannen beim Dreh von Grey's Anatomy