Familie gibt Einblicke

Jetzt auf Netflix: 'Schumi'-Doku rührt zu Tränen

Triumphe und Tragödien. Netflix-Doku 'Schumacher' ist auf Streamingplattform verfügbar.

„Ich habe nie dem lieben Gott einen Vorwurf gemacht, warum das jetzt passiert ist. Es war einfach richtig Pech. Mehr  Pech  kann man im Leben nicht haben.“

Jetzt auf Netflix: 'Schumi'-Doku rührt zu Tränen

Mit stockender Stimme gewährt Corinna Schu­macher erstmals Einblicke in das Leben nach der Tragödie. Im Dezember 2013 stürzte der 7-fache Formel1-Champ Michael Schumacher (52) beim Skifahren. 

Private Einblicke

In der neuen, 122-­minütigen  Netflix-Doku Schumacher , die den Aufstieg von den Anfängen im Kart bis zum 91. Grand-Prix-Sieg zeigt, gibt die Familie auch mit unveröffentlichten Privataufnahmen Einblicke hinter das Drama. „Wir leben zu Hause zusammen, wir therapieren, wir machen ­alles, damit es Michael besser geht und gut geht und dass er unseren Familienzusammenhalt auch einfach spürt.“