ManCity-Eigentümer kaufen weiteres 'Farm-Team'

Schon neun Vereine in Besitz

ManCity-Eigentümer kaufen weiteres 'Farm-Team'

Die City Football Group erwirbt die Mehrheitsanteile an einem belgischen Club.

Die Eigentümer des englischen Fußball-Meisters Manchester City haben den belgischen Zweitligisten Lommel SK gekauft. Damit hat die City Football Group (CFG) neun Fußballclubs in ihrem Besitz.

Neben Manchester City und Lommel hält die Holding Anteile an New York City FC, Melbourne City, dem spanischen Zweitligisten FC Girona, Yokohama Marinos, Atletico Torquque aus Uruguay, Sichuan Jiuniu aus China und Mumbai City FC aus der indischen Super League. Die CFG ist mehrheitlich im Besitz von Scheich Mansour bin Zayed Al Nahyan, Mitglied der Herrscherfamilie von Abu Dhabi.