Neue Tanz-Show: "Secret Dancer"

Bei VOX

Neue Tanz-Show: "Secret Dancer"

Choreograph Denis Jauch will zeigen, dass jeder Mensch tanzen kann.

Eigentlich betreut er Superstars wie Beyoncé Knowels und Kylie Minogue, jetzt will er Menschen mit zwei linken Füßen zum Tanzen bringen. Star-Shoreograph Denis Jauch lernt seinen KandidatInnen das Tanzen. "Jeder kann tanzen – und kann dabei eine ganz neue Seite an sich entdecken!", verrät er dem Sender Vox.

Jeder kann tanzen?
In "Secret Dancer" lernt eine Frauen-Football-Mannschaft sich sexy zu bewegen, mutige Feuerwehrmänner wollen romantisch auf einer Hochzeit tanzen - Die Kandidaten werden mit einer Tanz-Performance ihre ahnungslosen Freunde, Familien oder Arbeitskollegen überraschen.

Schweiß und Tränen
Für ihr gemeinsames Ziel trainieren die Amateure also heimlich, was das Zeug hält, und geraten dabei mitunter an ihre körperlichen und psychischen Grenzen.
"Es werden Schweiß und Tränen fließen, doch am Ende zählt nur: der Auftritt ihres Lebens“, warnt Denis.

Das Format der Show feierte bereits in England einen Riesen-Erfolg. Nun soll auch bei uns im TV getanzt werden: Ab 13. Jänner läuft der "Secret Dancer" bei Vox.