Raul Richter

Nach Sieben Jahren

Raul Richter verlässt "GZSZ"

Nach Abgang: Der Schauspieler will sich nun neuen Projekten widmen.

Schauspieler Raul Richter (27) steigt bei der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) aus. Er werde voraussichtlich am 27. November das letzte Mal in der Rolle des Dominik Gundlach zu sehen sein, wie der Sender am Mittwoch auf der Homepage der Soap mitteilte.

Neue Projekte
"Ich möchte mich zukünftig neuen Film- und TV-Projekten widmen und dafür muss man frei sein", begründete der Berliner seinen Ausstieg nach sieben Jahren. Der "GZSZ"-Star, der noch bis Ende September in Babelsberg vor der Kamera steht, hatte 2013 an der Seite von Nazan Eckes die zehnte Staffel der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" moderiert.

Diashow: GZSZ: 5.555. Folge - Bilder