Sheen entschuldigt sich bei Kutcher

Versöhnung

Sheen entschuldigt sich bei Kutcher

Two And a Half Men Sitcom: Ashton Kutcher ersetzte Charlie Sheen.

Vor Kurzem teilte Charlie Sheen (46) in einem Interview mit, was er von Two and a Half Men-Nachfolger Ashton Kutcher (33) hält: Nämlich gar nicht. „Ashton sucks“ (Anm.: „Ashton ist besch*****.“), so seine klaren Worte. Nun scheint dem Rüpel seine Lästerattacke unangenehm zu sein. Den Schauspieler, der seit geraumer Zeit nur durch Skandale auf sich aufmerksam macht, plagt offenbar das schlechte Gewissen. In einem Brief entschuldigt sich Sheen bei seinem Kollegen. „Ich war respektlos gegenüber einem Mann, der sein Bestes gibt. Ich war gereizt und ich nahm dich ins Kreuzfeuer“, heißt es lauf Daily Mail in dem Schreiben.

Bleibt abzuwarten, wie Kutcher auf die Entschuldigung reagiert …

Diashow: Charly Sheen Set-Bilder: A Glimpse Inside the Mind of Charlie Swan III

Charly Sheen Set-Bilder: A Glimpse Inside the Mind of Charlie Swan III

×