Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Achtung, Spoiler!

Sheldon lüftet TBBT-Sex-Geheimnis

In der Show steht Großes an. "Es war richtige Zeit", meint Jim Parsons.

Fans sind schon total gespannt, wie es denn mit Amy und Sheldon weitergehen wird. Momentan sind die beiden noch immer getrennt, doch wir wissen, dass bei The Big Bang Theory alles passieren kann. Ein Mega-Spoiler , der die Fans am 17. Dezember im TV erwartet, wurde bereits enthüllt. Nun äußerte sich Schauspieler Jim Parsons erstmal selbst zu den kommenden Episoden der Erfolgs-Serie.

+++Achtung, Spoiler! Nur weiterlesen, wenn Sie es wirklich wissen wollen! +++

Richtige Zeit
Denn für Sheldon Cooper beginnt bald ein völlig neues Kapitel in seinem Leben. Während allen acht Staffeln zeigte der neurotische Physiker eigentlich wenig Interesse an Sex, doch diese Zeit ist bald vorbei. Denn Amy und Sheldon werden endlich miteinander schlafen. "Ich war sehr überrascht. Aber dann habe ich es gelesen und es schien mir absolut die richtige Zeit dafür zu sein", erzählte Parsons im Interview mit Entertainment Tonight und scherzte, dass diese Szene endlich "das 'Bang' in die 'Theory' bringt.

Liebevoll
Auch Amy-Darstellerin Mayim Bialik äußerte sich zum großen Schritt ihres Big Bang Theory-Charakters. "Ich was ein bisschen nervös, als ich zum ersten Mal sah, wo das hinführen sollte, dass es sich voyeuristisch oder sehr eklig anfühlen würde, aber es wird sehr liebevoll", erzählte sie.