Shitstorm nach "Wetten, dass..?"

Fans empört

Shitstorm nach "Wetten, dass..?"

Shitstorm im Netz: Fans empören sich über Moderator Markus Lanz.

Das war kein würdiger Abschluss für "Wetten, dass..?" finden Fans und empören sich über Sprüche und Interviews von Moderator Markus Lanz. Es war die letzte Show von "Wetten, dass..?" am vergangenen Samstagabend. Top-Einschaltquoten zeigen: Zuschauer wollten ein letztes Mal eine tolle Sendung sehen.

Lanz konnte, wie "Stern.de" berichtet, "das ohnehin tief liegende Niveau noch einmal problemlos unterbieten". Kritik gibt es wie immer für seine Sprüche - Egal was, alles ist wahnsinnig super. Vor allem für sein Interview mit Samuel Koch, der an den Ort seines Unfalls zurückkehrt.

Geschmackloses Interview
Lanz fasst Samuel Koch dauernd an die Schulter und versuchte auf die Tränendrüse zu drücken. Mit Sätzen wie "Du hast offensichtlich nicht nur deinen Humor verloren" und anderen groben Patzern sorgte er für Fremdschäm-Momente bei den Zuschauern. Auch fragte Lanz Samuel Koch ob er etwas Sinnhaftes aus dem Unfall gelernt hätten. Fans und Zuschauer zeigen sich empört über das geschmacklose Interview.

Shitstorm im Netz
Zuschauer posten ihre Wut und Empörung auf Facebook. "Um die Sendung tut's mir leid, aber nicht um den Moderator. Ich kennen keinen Menschen, der in so kurzer Zeit verbal in so viele Fettnäpfe treten kann wie Lanz.", schreibt ein Fan.

"Und wieder eine große Familiensendung am A****! diesmal leider durch den lieben Herr Markus Lanz kaputt gemacht".

"Dass Herr Lanz überhaupt eine Sendung im öffentlich-rechtlichen hat, mit seiner dumm-dreisten Art? Schlimm genug. Aber dass er es fertig bringt, eine wunderbare Sendung wie "Wetten dass?" in den Ruin zu treiben, das ist unerträglich.?"

"Kannst Du aus dem Unfall etwas Positives ziehen?" - Da blieb selbst mir der Mund offen stehen . . ."

"Vergessen wir doch einfach den mehr als unwürdigen Abschied gestern, den Lanz und die letzten drei Jahre."

"Endlich weg dieser Lanz. Es wird ihn eh keiner vermissen."

"Ich finde, dass "Wetten das" direkt nach dem schweren Unfall hätte aufhören sollen.
Das hat der Anstand verlangt! Armselig den Verunglückten auch noch vorzuführen!!"

"Ich habe selten erlebt, dass ein Moderator so fremdgesteuert und ohne eigene Initiativen durch eine Sendung führt. Kaum Einfühlungsvermögen! Weder bei Samuel Koch, der dieses Bla Bla nicht mehr hören mochte, noch bei dem Buchstabenartisten,"

Tausende Kommentare, mit ähnlichem Inhalt muss sich der Moderator nun gefallen lassen. Aber es war ohnehin die letzte Sendung von "Wetten, dass...?" und Dank Markus Lanz werden sie nur wenige Zuschauer vermissen.

Diashow: Das Ende von Wetten, dass..?

1/9
Das Ende von Wetten, dass..?
Das Ende von Wetten, dass..?

Markus Lanz, Til Schweiger und Samuel Koch

2/9
Das Ende von Wetten, dass..?
Das Ende von Wetten, dass..?

Markus Lanz, Til Schweiger und Samuel Koch

3/9
Das Ende von Wetten, dass..?
Das Ende von Wetten, dass..?

Ben Stiller und Elton

4/9
Das Ende von Wetten, dass..?
Das Ende von Wetten, dass..?

Wotan Wilke Wöhring und Jan Josef Liefers als Wettpaten

5/9
Das Ende von Wetten, dass..?
Das Ende von Wetten, dass..?

Otto Waalkes, Bully Hörbig und Elton bei Markus Lanz auf der Couch

6/9
Das Ende von Wetten, dass..?
Das Ende von Wetten, dass..?

Til Schweiger: Selfie mit dem Nikolaus

7/9
Das Ende von Wetten, dass..?
Das Ende von Wetten, dass..?

Markus Lanz mit Kati Witt

8/9
Das Ende von Wetten, dass..?
Das Ende von Wetten, dass..?

Markus Lanz mit seiner Frau Angela

9/9
Das Ende von Wetten, dass..?
Das Ende von Wetten, dass..?

Markus Lanz