Vorstadtweiber

Sexy Szenen

Stemberger ließ in Serie Hüllen fallen

Artikel teilen

Neue Folge der "Vorstadtweiber" wartete wieder mit viel Sex auf.

Heiße Geständnisse. Intime Geständnisse bei den Vorstadtweibern des ORF: Nicoletta (Nina Proll) hatte ihr Verhältnis mit dem in der ersten Staffel ermordeten Joseph Steinberg ­(Simon Schwarz) bereits in dessen Hochzeitsnacht ­begonnen. Waltraud wiederum, frisch mit Joseph verheiratet, tröstete sich eben zu diesem Zeitpunkt mit dessen Trauzeugen.

Verhältnis
Für erotische Momente bei Banker Ha­drian (Bernhard Schir) sorgt hingegen dessen neue Geliebte, seine Ex-Frau Sylvia, gespielt von ­Julia Stemberger. Und die zeigte wie vor 31 Jahren im österreichischen 80er-Kino­hit Herzklopfen viel Haut.

© ORF (Screenshot)
Stemberger ließ in Serie Hüllen fallen

Sylvia vergnügt sich mit Hadi.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo