The Voice of Germany

The Voice of Germany

Drei Österreicher bei „The Voice“ weiter

"The Voice of Germany" geht in die sechste Runde: Drei Österreicher sind  weiter.

Das Erfolgs-Casting-Format von Pro 7 und Sat 1 „The Voice of Germany“ geht am 9.12 in seine sechste Runde. Ab 20:15 Uhr auf Sat 1 kämpfen wieder 15 Stimmwunder um die Gunst der Starjuroren Nena, Rea Garvey, Xavier Naidoo und The BossHoss. Während die neuen Kandidaten noch zittern und wetteifern müssen, sang sich die nächste Österreicherin, Ramona, am 8.12 in das Team von The BossHoss. Somit hat sie sich als dritte Österreicherin  für die Live-Shows im Jänner 2012 qualifiziert.

Diashow: "The Voice of Germany" Kandidaten vom 9.12

Erfolgswelle für Österreicher geht weiter
„Alle guten Dinge sind Drei!“ – So heißt ein bekanntes Sprichwort. Das trifft derzeit hundertprozentig auf drei österreichische Kandidaten bei „The Voice of Germany“ zu. Nach der letzten Show vom 8.12 reiht sich die stimmgewaltige Ramona neben dem Halbösterreicher Arcangelo und der 18-jährigen Vera Luttenberger als Dritte in die Reihe der Fixstarter für die Live Shows ab Jänner 2012 ein. Sie sang ich mit „Just a Girl“ von No Doubt im das Team von The BossHoss.

15 Kandidaten kämpfen wieder
Alle 15 Kandidaten der sechsten „Blind Auditions“ Runde von „The Voice of Germany“ wollen genau das, was Ramona, Vera und Arcangelo bereits inne haben, nämlich einen der heißbegehrten Team-Plätze bei Nena, Rea, Xavier oder The BossHoss. Die 6.Auflage der Casting Show wird auf alle Fälle wieder ein voller Erfolg und ein wahrer Ohrenschmaus, so viel ist schon mal sicher.

Infos
„The Voice of Germany“, am 9.12, ab 20:15 Uhr, Sat 1