The Walking Dead

Zombie-Fans aufgepasst

"The Walking Dead" bekommt 8. Staffel

Da schlagen die Fan-Herzen höher: Die US-Sendung geht in die achte Runde! 

Seit sechs Jahren ist die berühmte Zombie-Serie, die auf einen Comic basiert im TV zu sehen. Die Quoten halten sich unglaublich gut und die Story reißt mit ihren zahlreichen Wendungen die Fans immer wieder mit. Jetzt wurde offiziell bestätigt, dass eine achte Staffel produziert wird.

Jubiläumsfolge

Im Herbst 2017 wird die Geschichte der furchtlosen Zombie-Killer mit 16 Episoden weitergehen. Der Start der achten Staffel wird mit der 100.Folge gefeiert und wird unter anderem Showrunner Scott Grimple mit im Paket haben. Doch zuerst steht noch die 7. Staffel aus, die mit ihrem Start am 23. Oktober alle Fans zittern lässt. Denn hier steht die Auflösung des schockierenden Cliffhangers im Fokus, der den Tod eines Serien-Lieblings durch Antagonist Negan fordert.

Keine Endlos-Serie

Schöpfer und Showrunner der Serie Robert Kirkman bestätigte in einem Interview mit Variety, dass es noch zwei bis sechs Staffeln zu sehen gibt. Doch eine Endlos-Sendung soll The Walking Dead nicht werden: "Es ist eine sehr populäre Serie und die Verantwortlichen würden sie gerne 50 Staffeln laufen lassen. Es könnte wahrscheinlich auch noch so lange laufen, aber es wird auf jeden Fall ein passendes Ende zu einem gegebenen Zeitpunkt kommen", erklärte Kirkman. Schon 2014 erzählte der Produzent Dave Alpert, dass die Handlung schon bis Staffel 12 entworfen wurde. Ob die Ideen verwirklicht werden, hängt von der Unterstützung des Senders AMC ab.