Am 23. März beehrt Markus Lanz mit seiner Wett-Show Wien und sorgt dafür, dass es so richtig spannend zugehen wird. Neben Depeche Mode, werden auch der Rapper 50 Cent; Micheal Bublé und viele Stars mehr die Bundeshauptstadt verzaubern.

TV-Show in Österreich

„Wetten, dass ..?“: Wien ist startklar

10 Trucks für die Bühne - Top-Stars in Lanz-Show. 

Hektisches Treiben rund um die Wiener Stadthalle. Seit Anfang der vergangenen Woche laufen die Aufbauarbeiten für Wetten, dass ..? am 23. März (20.15 Uhr, ORF eins). Heute soll in der riesigen Halle die komplette Bühne für die Show stehen, am Abend wird sie erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Damit Europas größte Fernsehshow in Wien pro­blemlos über die Bühne geht, wurde mit zehn Lkw-Zügen Material angekarrt, u. a. 2.000 Quadratmeter Bühnenboden, 23 Kilometer Kabel für Licht, Ton und sonstige Technik sowie 660 Scheinwerfer. 250 Arbeiter waren mit den Bühnenaufbauten beschäftigt. Während der Show sind rund 350 Mitarbeiter im Einsatz.

Probelauf
Moderator Markus Lanz kommt erst am Donnerstag in Wien an, gibt kurz nach Mittag eine erste Pressekonferenz. Der Freitag gehört dann den Generalproben. „Eine Show wie Wetten, dass ..? muss versuchen, jede Altersgruppe anzusprechen: OneRepublic für unsere Kinder, Depeche Mode für die Eltern, Michael Bublé für alle. Und Cindy für mich“, erklärt Lanz.

Top-Stars
Als Wettpaten sind die Schauspieler Peter Weck, Anna Loos und Heiner Lauterbach (mit Ehefrau Viktoria), Comedian Oliver Pocher und Rapper 50 Cent dabei. ORF-Star Mirjam Weichselbraun präsentiert die spektakuläre Außenwette.

Für die Show am Samstag ist die Halle mit 2.400 Besuchern ausverkauft. Beim ZDF gingen für die Sendung mehr als 10.000 Kartenwünsche ein.

Diashow: Wetten dass..? mit Markus Lanz

Wetten dass..? mit Markus Lanz

×