Joko & Klaas durch Kiewel & Mazza ersetzt

ZDF-Silvester-Gala

Joko & Klaas durch Kiewel & Mazza ersetzt

Nach Abgang der Spaßvögel rutscht ZDF heuer mit Kiewel & Mazza ins neue Jahr.

Nachdem die zwei Parade-Comedians Joko und Klaas heuer dem ZDF den Rücken gekehrt und zu ProSieben gewechselt sind, musste sich der Sender auf die Suche nach zwei neuen Moderatoren für die große Silvestershow begeben. Nach langem Überlegen und Abwiegen wurde ein adäquater Ersatz gefunden. Der ZDF rutscht heuer mit Andrea Kiewel und Alexander Mazza in das neue Jahr.

Personalrochade
Der Jahreswechsel hatte in den vergangenen Jahren beim deutschen Sender immer für gute Quoten gesorgt. Im letzten Jahr sorgten Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf dafür, dass der ZDF quotenstark ins neue Jahr schipperte, sondern auch das Publikum gut unterhalten drüben ankam. Doch wenige Wochen nach dem Jahreswechsel verabschiedeten sich die beiden Star-Komiker vom ZDF und somit fing die Suche nach geeignetem Ersatz an.

"Fernsehgarten" meets "Mona Lisa"
Doch die Suche hat ein Ende. Andrea Kiewel und Alexander Mazza werden mit "Willkommen 2014" das neue Jahr begrüßen. Dabei setzt die TV-Anstalt bei Mazza auf einen Moderator aus dem eigenen Haus. Denn der adrette TV-Star ist für den Mainzer Sender bereits mit dem Magazin "ML Mona Lisa" tätig. Aber auch Kiewel ist fixer Bestandteil der Rundfunk-Anstalt. Sie moderiert die Musiksendung "Fernsehgarten". Damit sollte der Silvester-Abend unter Garantie auch wieder ein Quotenbringer werden.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2013

Die Musik-Highlights des Jahres 2013

×