Zietlow & Hartwich wollen Comedypreis doch

Missverständnis

Zietlow & Hartwich wollen Comedypreis doch

Nach Video-Botschaft bei Gala seien die Moderatoren missverstanden worden.

Erst am 15. Oktober wurden die "Deutschen Comedypreise" in Köln verliehen. Bei der Gala, die am Samstag auf RTL ausgestrahlt wird, sollten auch die beiden "Dschungelcamp"-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich ausgezeichnet werden, Da beide nicht anwesend sein konnten, schickten sie eine Videobotschaft nach Köln, in der sie bekanntgaben, den Preis nicht entgegennehmen zu können. Ein großer Wirbel war danach ausgebrochen. Nun stellte sich heraus, dass Zietlow und Hartwich doch die Trophäe haben wollen.

Klare Ansage
"Der Comedypreis für die beste Moderation ist das Ergebnis einer Teamleistung - den können und wollen wir deshalb gar nicht ablehnen. Den Zeitpunkt für die Nominierung finden wir nicht glücklich, aber die Auszeichnung ehrt uns. Wir wollten nur erklären, warum wir kurz nach Dickies erstem Todestag keinen Preis entgegennehmen und feiern können, den wir für die erste Staffel ohne ihn bekommen", erklärten Zietlow und Hartwich ihren Entschluss für das Video. Über die Trophäe freuen sie sich aber trotzdem. Auch hätte es ihnen Dickie (Dirk Bach) von Herzen vergönnt. Das wichtige ist doch, dass sie ihn niemals vergessen und er in ihren Herzen weiterlebt.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×