Notarzt

Am Nachhauseweg

53-Jähriger stürzte in Bach und ertrank

Fremdverschulden sei laut Polizei-Angaben auszuschließen.

Ein 53 Jahre alter Mann aus Moosburg im Bezirk Klagenfurt ist am Dienstag vergangener Woche in einem Bach ertrunken. Das gab die Polizei am Mittwoch bekannt. Der Mann war zu Fuß auf dem Nachhauseweg, als er über eine Böschung in den Wölfnitzbach stürzte. Dabei verlor er das Bewusstsein und ertrank. Fremdverschulden sei nach Angaben der Polizei auszuschließen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten