Rettung, Notarzt

Steiermark

56-Jährige vor Buschenschank überrollt

Das geparkte Auto eines Wieners setzte sich plötzlich in Bewegung.

Lebensgefährliche Verletzungen hat eine 56-jährige Frau am Freitagabend erlitten, als sie vor einer weststeirischen Buschenschank von einem Auto überrollt wurde. Das abgestellte Fahrzeug eines 84-jährigen Lenkers bewegte sich plötzlich nach rückwärts und stieß dabei auch gegen zwei Männer, die dabei nach Angaben der Polizei nur leicht verletzt wurden.

Ein 84-jähriger Wiener parkte seinen Pkw bei der Buschenschank "Höllerhansel" beim Weingut Hiden in Hochgrail bei St. Stefan ob Stainz (Bezirk Deutschlandsberg) am Ende einer steilen Auffahrt. Er stieg aus dem Wagen aus, seine Lebensgefährtin blieb sitzen. Da begann das Auto plötzlich nach rückwärts zu rollen. Es erfasste drei Personen, die gerade aus einem Bus gestiegen waren. Zwei Männer wurden niedergestoßen und nur leicht verletzt, eine 56-jährige Frau wurde von dem Fahrzeug überrollt. Sie erlitt lebensgefährliche Verletzungen und musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten