Bauer entdeckte Panzerfaust-Granate auf Feld

Burgenland

Bauer entdeckte Panzerfaust-Granate auf Feld

Bei Feldarbeit vermutllich "ausgeackert": Relikt dürfte aus 2. Weltkrieg stammen.

Ein 40-jähriger Landwirt hat auf einem Feld in Schützen am Gebirge (Bezirk Eisenstadt Umgebung) eine Panzerfaust-Granate entdeckt und seinen Fund Montagmittag der Polizei gemeldet. Das Relikt - vermutlich aus dem Zweiten Weltkrieg - dürfte bei Arbeiten mit dem Traktor "herausgeackert" worden sein, so die Landespolizeidirektion Burgenland. Der Fundort wurde abgesichert und der Entminungsdienst verständigt.


 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten