Nikolaus

Kassiererin bedroht

Bewaffneter Nikolaus überfällt Libro-Filiale

Der Räuber war mit einem Nikolaus-Bart und einer Sonnenbrille verkleidet.

Kurz vor Ladenschluss am Freitag stürmte ein unbekannter Mann eine Libro-Filiale in der Klagenfurter Innenstadt. Sein Gesicht war mit einem Nikolaus-Bart und einer Sonnenbrille verdeckt. Er bedrohte die Kassiererin mit einer Waffe und forderte: "Geld her!" Als die Kassa offen war, drückte er die Frau zur Seite, griff sich Bargeld in unbekannter Höhe und flüchtete.

Die Polizei leitete sofort eine Großfahndung ein. Diese blieb aber erfolglos und bittet deswegen um Hinweise. Der "Nikolaus" hatte eine dunkle Kapuzenjacke, dunkle Jeans und dunkle Schuhe an und war etwa 175cm groß. Die Polizei bittet um Hinweise unter 059133/25 33 33.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten