Flucht: Polizei jagt Pistenrowdy (6)

Kinder gesucht

Flucht: Polizei jagt Pistenrowdy (6)

Nach zwei schweren Skiunfällen fahndet die Polizei nach zwei flüchtigen Kindern.

Eine britische Skifahrerin (66) war Freitagnachmittag im Skigebiet Katschberg bei St. Michael im Lungau auf der Piste „Kalkmulde“ unterwegs.

Fahrerflucht
Plötzlich wurde die 66-Jährige von einem sechsjährigen Kind von hinten niedergefahren. Obwohl die Britin mit einem Schambeinbruch im Schnee liegen blieb, fuhren der Bub und sein Vater ohne Austausch der Daten einfach weiter.

Hubschrauber
Im Skigebiet Speiereck in Mauterndorf kollidierte ein Bursch (12) mit einem 89-Jährigen, der am Pistenrand eine Pause einlegte, und fuhr davon.

Der Pensionist erlitt einen Oberschenkelhalsbruch und wurde ins Spital geflogen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten