Vordertheißenegg

Wolfsberg

2 Tonnen-Felsen kracht auf Auto und Haus

Der Brocken riss einen Baum um und kappte mehrere Stromleitungen.

Ein zwei Tonnen schwerer Felsblock hat in der Nacht auf Donnerstag in Vordertheißenegg in Kärnten (Gemeinde und Bezirk Wolfsberg) schweren Sachschaden angerichtet. Laut Polizei hatte sich der Block gegen 3.00 Uhr 100 Meter oberhalb eines Wohnhauses gelöst, einen Baum umgerissen, der wiederum eine Stromleitung kappte, und war schließlich gegen das Haus und ein geparktes Auto gedonnert.

Der Pkw wurde vorne an der Motorhaube komplett eingedrückt - ein Totalschaden. Das Mauerwerk der Hausfassade wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten