Kärnten: Die Lage entspannt sich

Leichte Entwarnung

Kärnten: Die Lage entspannt sich

Letzte Regenschauer ziehen ab. Gegen Abend klart es sogar auf.

Kärnten bleibt von den schweren Unwettern verschont. Am Alpensüdrand kann es zwar regnen, allerdings hält sich die Intensität in Grenzen.

So wird das Wetter in Kärnten:
Der Tag beginnt in Kärnten meist stark bewölkt und im Osten ist auch noch leichter Regen möglich. Die letzten Regenschauer ziehen aber bald ab und die Wolken lockern etwas auf mit einigen sonnigen Phasen dazwischen. Am Nachmittag zeigen sich wieder größere Quellwolken, aber nur ganz vereinzelt kommt es über den Bergen zu einem kurzen gewittrigen Regenschauer. Am Abend klart es teilweise auf. Frühtemperaturen 7 bis 12 Grad, Höchstwerte 17 bis 21 Grad, in 2000m bis 5 Grad.

Die aktuelle Unwetter-Karte:
(Klicken Sie auf das Foto, um die interaktive Darstellung zu laden)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten