Bezirk Tulln

Lkw-Kollision forderte ein Todesopfer

Zwei Lkw kollidierten auf Brücke über S5 - Lenker eingeklemmt.

Ein Verkehrsunfall in Tulln hat am späten Sonntagvormittag ein Todesopfer gefordert. Laut "144 - Notruf NÖ" waren auf der L2156 zwei Lkw mit Anhänger kollidiert.

Nach Angaben der FF Tulln hatte sich der Unfall auf der Brücke über die S5 ereignet. Der eingeklemmte Lenker eines Lkws war beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits tot. Die Feuerwehr musste den Mann ebenso bergen wie die Zuckerrüben, die von einem der Schwerfahrzeuge auf die Fahrbahn gestürzt waren.

Für einen Lenker kam jede Hilfe zu spät. Der andere Chauffeur wurde verletzt ins Landesklinikum Tulln eingeliefert. Zur Unfallursache lagen zunächst keine Angaben vor.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten