Rettungswagen

Drama in Niederösterreich

21-Jährige im Waldviertel vom Anhäger überrollt

Die Frau starb einen Tag nach dem Unfall im Krankenhaus.

Von einem Traktoranhänger ist eine 21-Jährige am Montag im Waldviertel überrollt und schwerst verletzt worden. Der Unfall in Vitis (Bezirk Waidhofen a.d. Thaya) nahm einen tödlichen Ausgang: Die junge Frau, die mit dem Notarzthubschrauber ins Landesklinikum Horn geflogen worden war, starb am Dienstag im Krankenhaus.

Laut NÖ Sicherheitsdirektion hatte der Vater der Frau die Zugmaschine mit zwei Anhängern gelenkt, die Tochter hatte sich auf dem Bremsersitz befunden. Bei einem kreuzungsbedingten Stopp dürfte sie abgestiegen sein. Als der 47-Jährige wieder anfuhr, dürfte die 21-Jährige beim Versuch, noch aufzuspringen, ausgerutscht sein und sie wurde von mindestens einem Rad des hinteren Anhängers überrollt.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten