Wieder Mercedes auf A2 ausgebrannt

Bei Wiener Neustadt

Wieder Mercedes auf A2 ausgebrannt

Lenkerin konnte sich in Sicherheit bringen: Fahrzeug völlig zerstört.

Auf der Südautobahn (A2) in Niederösterreich ist am Sonntag neuerlich ein Mercedes in Flammen aufgegangen. Die Lenkerin brachte sich samt Habseligkeiten in Sicherheit, sie hat einen Schock erlitten, teilte die FF Wiener Neustadt mit. Das Auto brannte aus.

Der Zwischenfall bei Wiener Neustadt hatte sich am frühen Sonntagnachmittag ereignet und betraf einen A-Klasse-Mercedes. Obwohl die Feuerwehr die Flammen mithilfe von Löschschaum rasch eindämmte, entstand Totalschaden an dem Fahrzeug.

Auch E-Klasse brannte aus
Erst am Samstag in den frühen Morgenstunden war auf der A2 bei Laxenburg (Bezirk Mödling) ein Mercedes E-Klasse völlig ausgebrannt . Der Lenker brachte sich ebenfalls rechtzeitig in Sicherheit.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten