Rettung

Bezirk Linz

Alkolenker: Crash mit sechs Verletzten

Teilen

55-Jähriger hatte 1,6 Promille im Blut: Ungebremst gegen Wagen gerast.

Ein Pkw-Lenker mit 1,6 Promille Alkohol im Blut hat Freitagabend in Linz einen Unfall verursacht, bei dem sechs Menschen leicht verletzt wurden. Der 55-Jährige war auf der Friedhofstraße stadtauswärts gefahren und dürfte dabei vor ihm stehende Autos zu spät gesehen haben. Er prallte fast ungebremst gegen einen Wagen, der dadurch auf einen weiteren geschoben wurde.

Vier Personen mussten im Krankenhaus behandelt werden. An allen drei Pkw entstand schwerer Sachschaden, berichtete das ORF-Radio Oberösterreich am Samstag.

Die stärksten Bilder des Tages

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo