bombendrohung

Geständig

Welser Bombendroher gefasst

Die Polizei Wels in Oberösterreich hat nach fünf telefonischen Bombendrohungen gegen das Bezirksgericht einen Verdächtigen gefasst.

Es handelt sich um einen 37-jährigen Frühpensionisten aus Linz. Der Mann hatte zuletzt am Freitag mit einer Explosion im Gericht gedroht. Das Gebäude musste jedes Mal geräumt werden.

Grummel gegen Exekutionsabteilung
Zuletzt konnte er aber doch ausgeforscht und festgenommen werden. Der Mann ist geständig. Als Motiv nannte er finanzielle Probleme. Die Schuld an diesen gibt er den Mitarbeitern der Exekutionsabteilung des Gerichtes.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten