Wieder wütet Wilderer in Österreich

Hirsch ohne Kopf gefunden

Wieder wütet Wilderer in Österreich

Alarm im Pinzgau: Ein Jäger fand einen toten Hirschen - ohne Haupt. Jetzt wird ermittelt.

Im Salzburger Pinzgau dürfte ein Wilderer sein Unwesen treiben. Am Sonntagvormittag hat der Aufsichtsjäger einer Jagdgemeinschaft in Neukirchen am Großvenediger Anzeige erstattet, nachdem am Samstag im Revier ein Hirschkadaver ohne Haupt aufgefunden wurde. Der Schaden durch den Tod des etwa fünfjährigen Tiers dürfte bei rund 7.000 Euro liegen. Laut Polizei liegen derzeit noch keine Details vor, die Ermittlungen laufen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten