Arbeitsunfall in der Operngasse

Spektakulärer Rettungseinsatz am Karlsplatz

Artikel teilen

Heute Abend gegen 18.45 Uhr kam es zu einem Arbeitsunfall in der Wiener Operngasse.

Am Samstagabend kurz nach 18 Uhr ereignete sich in der Wiener Operngasse ein Arbeitsunfall, bei dem eine 46-jährige Frau verletzt wurde. Sie war in einem Lokal gestürzt.

Vorerst rückte die Wiener Berufsrettung ein, die schließlich entschied, dass ein Notarzthubschrauber die Verletzte wegen eines Verdachts auf eine Wirbelsäulenverletzung abtransportieren müsse. So kam es zu einem spektakulären Rettungseinsatz, bei dem der Hubschrauber am Wiener Karlsplatz landete.

Der Verkehr musste kurzzeitig durch die Polizei angehalten werden, zahlreiche Schaulustige versammelten sich rund um den Ort des Rettungseinsatzes.

Video zum Thema: Rettungseinsatz am Wiener Karlsplatz



 
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo