Biker rast frontal in Gegenverkehr: tot

Obersteiermark

Biker rast frontal in Gegenverkehr: tot

53-Jähriger kam von der Fahrbahn ab: Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Ein tödlicher Motorradunfall hat sich am Sonntag in der Obersteiermark ereignet. Ein 53-jähriger Biker geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Pkw. Der Zweiradlenker erlitt tödliche Verletzungen.

Der Unfall passierte laut Polizei kurz nach 10.00 Uhr auf der Triebener Straße (B114) in Möderbrugg (Bezirk Murtal). Der 53-jährige Motorradlenker aus Trofaiach geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen den Pkw eines 33-jährigen Kärntners. Der Motorradlenker erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten