Kriminelles Mädchen-Trio gefasst

Babygang

Kriminelles Mädchen-Trio gefasst

Die Babygang terrorisierte andere Jugendliche und klaute, was das Zeug hielt.

Graz. Sie überfielen Schülerinnen, verübten Diebstähle und dürften laut Polizei noch einiges auf dem Kerbholz haben. Die Rede ist von zwei 13-jährigen und einem 14-jährigen Mädchen – die „Babygang“ machte wochenlang die Grazer City unsicher.

Nach einem brutalen Überfall auf zwei Schülerinnen Mitte Juni führte die Polizei eine Schwerpunktaktion durch. Mit Erfolg: Sie konnte die drei Mädchen ausforschen – sie sollen für weitere Überfälle und Diebstähle verantwortlich sein. Die – amtsbekannten – Teenager stammen alle aus Graz und Graz-Umgebung. Die beiden 13-Jährigen sind strafunmündig, die 14-Jährige wurde angezeigt. Bei den Einvernahmen gaben sich die Mädchen abgebrüht: Sie hätten sich gegenseitig übertrumpft, wer mehr Delikte begangen habe, so ein Ermittler. Die Eltern zeigen an ihren Kindern wenig Interesse: Sie schlugen sogar vor, das Trio einzusperren...

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten