Graz-Umgebung

Lkw auf Gegenfahrbahn: Frau tot

Ein vermutlich alkoholisierter 42-Jähriger geriet mit Klein-Lkw auf Gegenfahrbahn.

Eine 55-jährige Pkw-Lenkerin ist am Montagabend bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Klein-Lkw auf der Umfahrung Gratkorn (B67) bei Graz tödlich verletzt worden. Wie die steirische Landespolizeidirektion berichtete, geriet ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung gegen 22:00 Uhr mit seinem Klein-Lkw auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den Wagen der Frau.

Die Frau konnte anschließend von der Feuerwehr nur mehr tot aus dem Fahrzeug geborgen werden. Der Unglückslenker, der vermutlich alkoholisiert war, wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Unfallstelle war bis 00:40 Uhr gänzlich gesperrt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten