Telefonausfall in Teilen Wiens

Kurzzeitig

Telefonausfall in Teilen Wiens

Am Freitag in der Früh fiel eine Verteilerstation am Alsergrund aus.

Ein kurzzeitiger Ausfall der Leitungen hat die Telekom-Techniker Freitag früh in Wien beschäftigt. Gegen 7.00 Uhr waren in Teilen Wiens, etwa am Alsergrund und in Döbling die Festnetz-Telefone gestört. Der Grund für den Ausfall war ein Schaden in einem Verteiler in der Berggasse am Alsergrund, sagte A1-Pressesprecherin Livia Dandrea-Böhm. Ab 8.45 Uhr funktionierten die Leitungen wieder normal.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten