Tiroler Beamte entdeckten Cannabisplantage

Kirchbichl

Tiroler Beamte entdeckten Cannabisplantage

Bis zu 20 Stauden Haschisch und Tabletten sichergestellt - Drei Personen angezeigt.

Bei einer Kontrolle in einer Wohnung im Tiroler Unterland hat die Polizei eine Indoor-Cannabisplantage mit bis zu 20 Stauden entdeckt. Zudem fanden die Beamten Haschisch, Tabletten und Kapseln, darunter auch Ecstasy. Auch die dazugehörenden Suchtgiftmittelutensilien und andere Beweismittel wurden sichergestellt, hieß es im Polizeibericht am Dienstag. Drei Personen wurden bei der Staatsanwaltschaft auf freiem Fuß angezeigt.

Drogentest positiv
Die Beamten forderten einen Suchtgifthund an, um den Wohnbereich nach weiteren Drogen abzusuchen. Nach den Erhebungen vor Ort wurden die drei Beteiligten zum Tatvorwurf befragt und vernommen. Sie stimmten einem Suchtmittelschnelltest freiwillig zu. Dieser verlief bei allen drei positiv.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten