Armin Wolf stichelt gegen FPÖ-Vilimsky

Schleichende Islamisierung

Armin Wolf stichelt gegen FPÖ-Vilimsky

Dass Toblerone nun halal produziert, lässt in den sozialen Medien die Wogen hochgehen. Das Thema ist politisch aufgeladen, immer wieder werden Firmen, die halal produzieren, mit Boykottaufrufen konfrontiert. Wie berichtet, schießt auch FPÖ-General Harald Vilimsky gegen Toblerone. Auf Facebook schrieb der Politiker: „Genau die Entwicklung, vor der wir immer gewarnt haben. Diese schleichende Islamisierung muss unbedingt gestoppt werden! Was mich betrifft, kann ich auf Halal-Schoko getrost verzichten. Ihr auch?“

 

Tweet von Armin Wolf

Das Posting des FPÖ-Politikers sorgte in den sozialen Medien für viel Kritik. Nun hat auch ORF-Anchor Armin Wolf darauf reagiert. Der ZiB 2-Moderator schrieb am Dienstag auf Twitter: „Die schleichende Islamisierung macht in der Schweiz nicht Halt, sondern ergreift nun auch österreichische Traditionsprodukte“. Dazu postete Wolf ein Bild von einer Red-Bull-Dose. Die Anti-FPÖ-Seite „FPÖ Fails“ hatte zuvor berichtet, dass auch Red Bull halal produziert.

 

 

"Politische Heckenschützen"

Im Zuge des Postings entwickelte sich auf Twitter bereits zuvor ein heftiger Schlagabtausch zwischen Vilimsky und der Anti-FPÖ-Seite „FPÖ Fails“.

 

Vilimsky startete eine Attacke und bezeichnete die Betreiber als „politische  Heckenschützen“. FPÖ Fails antwortete darauf, dass man lediglich Fehlinformationen der FPÖ aufdecken wolle und diese auch belegen könne. Vilimsky legte dann noch einmal nach und bezeichnete FPÖ Fails als „bezahlte linke Söldnertruppe, bedungene Hass-Schreiber mit Sold aus grünen und roten Kassen. Nicht ernst zu nehmen!“

Auch Red Bull ist halal

Zum Schluss konterte noch einmal die Anti-FPÖ Seite. Sie wies auf Facebook darauf hin, dass auch Red Bull halal produziert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten