Van der Bellen-Sieg

Bekommt Hofburg jetzt ein Raucherkammerl?

Mit Alexander Van der Bellen zieht ein starker Raucher in die Hofburg ein.

Rauchen ist in der heutigen Gesellschaft beinahe schon verpönt. Wer einem Glimmstengel frönen will, darf dies in keinem öffentlichen Gebäude mehr tun - nur in "abgesperrten" Raucherkammerln. Mit Alexander Van der Bellen zieht jetzt ein bekennender Raucher in die Hofburg ein. Man darf gespannt sein, ob er sich ein Extra- Raucherkammerl einrichtet.

Knapper Vorsprung
31.026 Stimmen Vorsprung hat Grünen-Kandidat Alexander Van der Bellen am Ende der spannenden Hofburg-Stichwahl gegenüber seinem FPÖ-Kontrahenten Norbert Hofer. Das geht aus dem von Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) Montagnachmittag verkündeten Ergebnis inklusive Briefwahlen hervor. Die Wahlbeteiligung lag bei 72,7 Prozent.

Gesamt konnte Van der Bellen 2,254.484 Stimmen auf sich vereinen, Hofer 2,223.458. In Prozenten heißt das 50,3 gegen 49,7.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten