Bundespräsident und Kanzler im selben Flugzeug

Das gibt’s selten:

Bundespräsident und Kanzler im selben Flugzeug

Van der Bellen und Kern fliegen nach Brüssel.

Am Montag fliegt der neue Bundespräsident Alexander Van der Bellen nach Brüssel zum „Staatsbesuch“ bei der EU. Kanzler Christian Kern wird ihn begleiten – und beim Hinflug auch im selben Flieger sitzen. Nach dem Treffen mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Ratschef Donald Tusk fliegt VdB weiter nach Straßburg – Kern nimmt am Abend den Linienflug zurück nach Wien.

Rarität. Präsident und Kanzler im selben Flieger – das gab’s nur einmal, als Heinz Fischer und Werner Faymann zum UN-Gipfel nach New York flogen. Selbst zur Unterzeichnung des EU-Beitrittsvertrags auf Korfu 1994 reisten Präsident Klestil und Kanzler Vranitzky getrennt an. Aber nicht aus Sicherheitsgründen: Denn ein gemeinsamer Flug der Staatsspitze ist keinesfalls verboten. Dafür gibt es angesichts der hohen Flugsicherheit keine speziellen Regelungen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten