Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

oe24.TV-Interview

Cathy: "Mein Haus bin ich endlich los"

Cathy rechnet mit Wien und Mörtel ab.

Vor einiger Zeit ist Cathy Lugner (27) wieder nach Deutschland zurückgekehrt. Wien und ihrem Ex-Mann kehrte sie nur zu gerne den Rücken: "Es war eine Flucht, ich habe es nicht mehr ausgehalten." Statt in einer Luxus-Villa lebe sie nun in einer kleinen Wohnung: "Ganz bescheiden, wir haben nur drei Zimmer", erklärt sie.

Apropos Villa: "Mein Haus in Süßenbrunn bin ich jetzt endlich los", freut sich Lugner. Zur Erinnerung: 535.000 Euro bekommt Mörtels Ex für ihre Bleibe in Wien. Diese und einen Porsche hat ihr der Baumeister geschenkt. Und dennoch: "Richard ist geizig. Er tut immer nach außen so, als wäre er so großzügig, aber das stimmt gar nicht." Ihr Exmann sieht das freilich anders: "Sie ist durch mich Millionärin geworden", sagte er nach der Scheidung im ÖSTERREICH-Talk.

Neue Liebe. "Ist sowieso alles Schnee von gestern", sagt Cathy. Richard hat auch schon eine Neue - und wie sieht es bei ihr aus? "Ich bin Single, hallo! Ich wünsche mir einen Partner, aber es ist so schwierig. Die Männer sind so eingebildet", beschwert sie sich.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten