VP-Vizekanzler besucht Blauhelme in Israel

Mission

VP-Vizekanzler besucht Blauhelme in Israel

Spindelegger erkundet in Israel Situation am Golan. Verteidigungsminister sagte Reise ab.

VP-Vizekanzler Michael Spindelegger fliegt am Donnerstag nach Israel. Dort wird er Premierminister Benjamin Netanjahu und Präsident Schimon Peres treffen. Spindelegger wird sich von den israelischen Politikern vor allem auch über die Situation am Golan informieren: In den vergangenen Wochen wurde von syrischer Seite immer wieder auf israelisches Gebiet geschossen.

Am Golan sind bekanntlich auch rund 370 heimische UN-Soldaten stationiert. Aus Sicherheitsgründen kann Spindelegger nicht nach Syrien. Allerdings wird er auf der israelischen Seite heimische Blauhelme treffen und sich vor Ort über die Situation schlaumachen. Im Verteidigungsministerium plante man ursprünglich auch einen Besuch. Verteidigungsminister Gerald Klug sagte die Reise kurzfristig ab.
 

 

Rudi Fußi schmeißt Job bei Team Stronach hin



Troubles. Rudi Fußi, Ex-SP-Mann und nunmehriger Geschäftsführer von "Mindworker", hat per E-Mail an das Team Stronach seinen Job als Kommunikationschef hingeschmissen.

Der PR-Profi will sich künftig mit seiner Agentur nur noch um die Social-Media-Aktivitäten des Team Stronach kümmern, berichten Insider. Ursache dürften inhaltliche und organisatorische Divergenzen innerhalb der Stronach-Partei gewesen sein.


Mailen Sie uns Ihre Meinung an: i.daniel@oe24.at

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten