Mitterlehner

Mitterlehner-Rücktritt mit Knall

Django tritt mit Attacke gegen Armin Wolf ab

In seiner Rede trat Mitterlehner ordentlich nach, vor allem gegen den ORF und Armin Wolf.

Reinhold Mitterlehner trat am Mittwoch von all seinen Ämtern in der ÖVP und in der Regierung zurück. In seiner Rücktrittsansprache attackierte er zu Beginn gleich den ORF und ZiB-Anchor Armin Wolf.

+++ Alle Infos im oe24-LIVE-TICKER +++

In der ZiB2 am Dienstag hatte Wolf einen Beitrag über Mitterlehner mit einer Anspielung an den Filmklassiker "Django, die Totengräber warten schon" begonnen. Für den ÖVP-Politiker zu viel. "Da geht es nicht mehr um die Inszenierung, da geht es um die Menschen", erklärte er. "Das war jetzt nicht ausschlaggebend, sondern ein kleiner Punkt, aber ich finde, es ist genug".

Anschließend forderte er auch noch ein Volksbegehren für einen "objektiven ORF".

© Screenshot
Armin Wolf Django



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten