Van der Bellen

Ein Toter, 18 Verletzte

Gasexplosion: So trauert Van der Bellen

Der Präsident kondoliert den Opfern auf Facebook. 

Nach der Explosion in der Gasstation Baumgarten in Niederösterreich mit einem Todesopfer hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen auf Facebook seine Anteilnahme ausgedrückt: "Meine Gedanken sind bei der Familie, den Freunden und Arbeitskollegen des Mannes, der heute im Marchfeld ums Leben gekommen ist. Meine aufrichtige Anteilnahme sowie viel Kraft für die schweren Stunden der Trauer".
 
 
   Den Verletzten wünschte Van der Bellen "alles Gute" und eine "rasche Genesung". "Einen großen Dank möchte ich den Rettungskräften, der Feuerwehr und Polizei aussprechen, die in dieser Situation helfend zur Seite waren und sind", schrieb das Staatsoberhaupt.
 


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten