Grüne orten "organisierte Korruption"

Parlament-Sondersitzung

Grüne orten "organisierte Korruption"

Der Wahlkampf hat auf Antrag der Grünen am Dienstag das Parlament erreicht.

„Es gibt systematische politische Korruption im Land“, kritisierte der Grüne Peter Pilz am Dienstag im Nationalrat. Die Partei hatte eine Sondersitzung des Plenums einberufen und eine dringliche Anfrage an Justizministerin Karl gestellt.

Applaus und Genesungswünsche gab es für die abwesende und schwer erkrankte Barbara Prammer sowie eine Schweigeminute für die Opfer der Geiselnahme bei Melk.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten