Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Paukenschlag

Identitären-Chef Sellner unterstützt BZÖ Kärnten bei Wahl

Martin Sellner wird bei der Nationalratswahl das BZÖ unterstützen.

Identitären-Chef Martin Sellner wird bei der Nationalratswahl im September das BZÖ Kärnten unterstützen. Die Partei veröffentlichte dazu am Donnerstag ein Video auf Facebook.  Das BZÖ Kärnten sammelt derzeit noch Unterstützungserklärungen für ein bundesweites Antreten.

Sellner sorgte zuletzt mit seinen Verbindungen zum Christchurch-Attentäter für Aufregung. Die Staatsanwaltschaft Wien ermittelt, ob der Identitären-Sprecher im Voraus über die Hausdurchsuchung in seiner Wiener Wohnung Ende März informiert worden ist. 

 Der rechtsextreme Attentäter von Christchurch hatte Sellner im Jahr 2018 1.500 Euro gespendet. Nach dem Anschlag im März 2019 führte das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) am 25. März eine Hausdurchsuchung bei Sellner durch. Später wurde bekannt, dass Sellner den Mailverkehr aus dem Jänner 2018 zwischen ihm und dem Attentäter nicht einmal eine Stunde vor der Hausdurchsuchung von seinem Account gelöscht hatte.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten