Hermann Schützenhöfer wurde geimpft

Corona-Impfung

Landeshauptmann Schützenhöfer mit AstraZeneca geimpft

Steiermarks Landeshauptmann kam ''gemäß der Reihung seiner Altersgruppe im Impfplan'' an die Reihe.

Wien/Graz. Der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) wurde am Montag gegen COVID-19 geimpft. Der mit 69 Jahren älteste amtierende Landeschef hat sich - laut Mitteilung des Landes - über die Impfplattform angemeldet und gemäß Altersgruppen-Reihung einen Termin für die erste Teilimpfung bekommen. Verabreicht bekommen hat er den Impfstoff von AstraZeneca in der Impfstraße der Messe Graz.

Über 65 Jahre alt ist nur noch ein weiterer der neun Landeshauptleute - der Tiroler Günther Platter (ÖVP) zählt 66 Jahre.

Von den Bundesregierungsmitgliedern ist bisher Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) - mit 65 der älteste in der türkis-grünen Riege - wurde ebenfalls mit dem Vakzin von AstraZeneca immunisiert.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten