Mitterlehner: Internet lacht über Django-Rap

Riesen-Echo im Netz

Mitterlehner: Internet lacht über Django-Rap

Refrain: "Irgendwer muss auch die Arbeit machen".

Ex-ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner lässt es, seit er seine Funktion als Vizekanzler und ÖVP-Obmann zurückgelegt hat, nicht an Humor fehlen. Postete er erst neulich ein Foto von sich mit dunkler Sonnenbrille beim Relaxen im Schweizerhaus, lacht jetzt die Internet-Gemeinde über den "Django-Rap", den er heute postete.

Komponist ist der österreichische Musiker Kurt Razelli, der für seine Remixes bekannt ist.

Auf Mitterlehners Facebook-Seite sorgt das Posting für Riesen-Echo, großteils positives. Eine Userin bringt es auf den Punkt: "Das Leben ohne Django wird den Fernsehapparat oft ruhen lassen ...".

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten