67 % für Einführung der Reichensteuer

ÖSTERREICH-Umfrage

67 % für Einführung der Reichensteuer

Eine klare Mehrheit der Österreicher ist gegen die Wehrpflicht.

Eine Volksbefragung zur Wehrpflicht soll noch 2011 kommen. Die Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH zeigt schon jetzt eine klares Votum für die Abschaffung: Rechnet man die Unentschlossenen heraus, sind 53 %dafür, 47 %dagegen. Ein extrem starkes Votum gegen die Wehrpflicht gibt es bei den Schülern und Studenten (63 %) und bei Wienern (57 %). Bei ÖVP-Wählern sind allerdings 57 %für die Beibehaltung.

© TZ ÖSTERREICH


Sieben von 10 Österreichern für Reichensteuer
Noch deutlicher fällt das Ergebnis bei der Einführung einer Reichensteuer aus: 67 % (ohne Unentschlossene 77 %!) der Österreicher dafür, nur 20 %dagegen. Praktisch alle Gruppen sprechen sich dafür aus: Bei den Beziehern von Einkommen bis 1.800 Euro sind es 74 % und selbst bei den Besserverdienern mit über 3.000 Euro Monatslohn sind noch 65 %dafür. Wiener wollen die Reichensteuer sogar zu 76 %. Und: Die ÖVP macht mit ihrem Bekenntnis gegen die Steuer Politik an ihrer Kernschicht vorbei: Selbst bei den ÖVP-Wählern sind 61 %für die Einführung.
© TZ ÖSTERREICH


Junge gegen Neue Mittelschule
Bei der Neuen Mittelschule zeigt sich ein differenziertes Bild. Zwar sind 48 %der Befragten dafür. Ein klares Nein kommt jedoch von Schülern (56 %dagegen), unter 30-Jährigen (45 %) und Hausfrauen/Eltern (49 %).
© TZ ÖSTERREICH


Bei der Griechenhilfe wollen 46 %das Land lieber in die Pleite schicken, als ein neues Hilfspaket zu schnüren (42 %).

Autor: knd
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten