Sarkozy kommt Ende Mai nach Wien

Staatsbesuch

Sarkozy kommt Ende Mai nach Wien

Der französische Präsident trifft die österreichische Regierungsspitze, bevor Frankreich den EU-Ratsvorsitz übernimmt.

Der französische Präsident Nicolas Sarkozy soll Ende Mai im Rahmen seiner "Tour des Capitales" zur Vorbereitung des französischen EU-Ratsvorsitzes auch nach Österreich kommen. Dabei ist auch ein Treffen mit Bundespräsident Heinz Fischer und Bundeskanzler Alfred Gusenbauer geplant.

Exakter Termin noch offen
Die österreichische Botschaft in Frankreich datiert den Österreich-Besuch des französischen Präsidenten mit 29. Mai. Präsidentschaftskanzlei und Bundeskanzleramt haben den genauen Termin noch nicht bestätigt, detto die französische Botschaft in Wien.

EU-Ratsvorsitz ab Juli
Frankreich übernimmt im Juli von Slowenien den EU-Ratsvorsitz. Derzeit rotiert der Vorsitz noch alle sechs Monate unter den EU-Mitgliedsstaaten. Im EU-Reformvertrag von Lissabon ist die Wahl eines Ratspräsidenten für eine Amtszeit von zweieinhalb Jahren vorgesehen.

Für Bundespräsident Fischer wäre es das erste Zusammentreffen mit dem vorigen Mai gewählten französischen Präsidenten. Bundeskanzler Gusenbauer war zuletzt vergangenen November in Paris mit Sarkozy zusammengetroffen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten