Soldaten kommen jetzt heim

Wien

Soldaten kommen jetzt heim

Kommende Woche kehren die letzten 50 Soldaten der Golan-Mission nach Österreich heim.

Der international heftig kritisierte Rückzug Österreichs von der UNO-Friedensmission auf den Golanhöhen wird kommende Woche abgeschlossen. Zwischen Montag und Mittwoch wird eine Heeresmaschine die letzten 50 verbliebenen Soldaten zurück nach Österreich bringen, hieß es auf Anfragen aus dem Verteidigungsministerium.

Schüsse
Momentan würde Ruhe in der UNO-Pufferzone zwischen Israel und Syrien herrschen, allerdings komme es immer wieder zu Schusswechseln zwischen der syrischen Armee und Widerstandskämpfern.

Österreich hatte Anfang Juni das Ende seiner Golan-Mission verkündet, nachdem die Gefährdung der UN-Peacekeeper auf „ein inakzeptables Maß angestiegen“ war, wie Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) und Vizekanzler Michael Spindelegger (ÖVP) damals betonten. Ein Grenzposten der Österreicher war von Rebellen vorübergehend gestürmt worden. Bei den Vereinten Nationen zeigte man sich „enttäuscht“ über das Aus für Österreichs Engagement, das seit 1974 bestanden hat.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten