Startschuss für den Eurofighter-U-Ausschuss

Zeugenliste

Startschuss für den Eurofighter-U-Ausschuss

Zeugenliste für U-Ausschuss: Ex-Verteidigungsminister ­Darabos kommt im Juni dran.

FPÖ und ­Grüne beschließen heute beim Start des U-Ausschusses eine erste Zeugenliste:

  • 31. Mai: Zum Darabos-Vergleich werden Wolfgang Peschorn ­(Finanzprokuratur) und Birgit Caesar-Stifter (RH) befragt.
  • Am 1. Juni wird’s spannend: Ex-Minister Darabos muss selbst ran, danach Rechtsberater Helmut Koziol.
  • 14. Juni: Neben drei EADS-Managern muss Taskforce-Chef Erwin Jeloschek Rede und Antwort stehen.
  • 21. Juni: Darabos-Kabinettschef Stefan Kammerhofter startet, dann kommt EADS-Manager Klaus-Dieter Bergner.
  • 22. Juni: Ex-Eurofighter-Chef Aloysius Rauen ist der Top-Zeuge dieses Tages.

Gusi schon im Juni? Flexibel geht der Ausschuss mit weiteren Zeugen um: Peter Pilz (Grüne) rechnet, dass mehrere EADS-Manager absagen. Dann will Pilz Ex-Kanzler Gusenbauer und Ex-­Finanzminister Molterer doch noch für den Juni laden. (gü)

Kommt F 16 statt Eurofighter?

Das Heer prüft, ob die Eurofighter ersetzt werden sollen. Laut Airchief Karl Gruber seien F 16, Gripen und Rafale am Markt. Mit dem ­Eurofighter sei man zufrieden, es fehlen aus Kostengründen aber „wesentliche Komponenten“. Eine Flugstunde des Eurofighters ­koste 80.000 €.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten